Aktuelles – Informationen – Termine

 

Im Zuge der Maßnahmen zur Bekämpfung der

Coronavirus-Pandemie bleibt das

 

Jugendhaus „Alte Post“

weiterhin voraussichtlich bis 28.02.2021

geschlossen!

Wir unterstützen momentan die Schulen

im Rahmen der Notbetreuung!

Eine schrittweise Öffnung des Jugendhauses ist geplant.

 

Wir bieten bei Bedarf Beratung als ein Angebot der gezielten Gesprächsführung: Entlastungsgespräche, Informations- & Krisenberatung, Vermittlung

 

in dringenden Fällen 0152 210 47 050

Mail: sozialbriefkasten@jh-altepost.de

Die Beratung ist kostenlos, streng vertraulich und auf Wunsch auch anonym. Unser Beratungsangebot steht prinzipiell allen, in erster Linie jedoch Kindern, Jugendlichen und Eltern offen.

 

 

 

 

 

 

Zur Information: Hygienekonzept für das Jugendhaus „Alte Post“ Großräschen als Einrichtung der Kinder- und Jugendarbeit nach § 11 -14 SGB VIII in Trägerschaft des JC 94 e.V. Großräschen nach SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung – SARS-CoV-2-EindV des Landes Brandenburg vom 08.05.2020