Aktuelles – Informationen – Termine

 

Kurzinfo Wochenprogramm

18.02. bis 22.02.2019

(eine ausführliche Beschreibung gibt es in der Rubrik Angebote, kurzfristige Änderungen vorbehalten)

Montag 18.02..2019

Öffnungszeiten

AG´s & Projekte

Sprechzeiten

Haus offen

14:00 Uhr bis 20:00 Uhr Freizeitangebote/ Jugendbar

kreARTiv-AG

15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

im Jugendhaus

Selbstverteidigung für Jungen

(Anfänger)

17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

im Jugendhaus

Selbstverteidigung Mädchen

(Fortgeschrittene)

18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

im Jugendhaus

Jugendhaus

14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Oberschule

11:45 Uhr bis 13:00 Uhr

Dienstag 19.02.2019

Öffnungszeiten

AG´s & Projekte

Sprechzeiten

Haus offen

15:00 Uhr bis 20:00 Uhr Freizeitangebote/ Jugendbar

Kinderküche

15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

im Jugendhaus

Pestalozzi-Grundschule

12:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Oberschule

11:45 Uhr bis 13:00 Uhr

Jugendhaus

14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Mittwoch 20.02.2019

Öffnungszeiten

AG´s & Projekte

Sprechzeiten

Haus offen

14:00 Uhr bis 18:00 Uhr Freizeitangebote/ Jugendbar

Freizeitfußball

19:00 Uhr bis 20:00 Uhr Turnhalle Pestalozzi-Grundschule

 

GutsMuths-Grundschule

11:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Oberschule

11:45 Uhr bis 13:00 Uhr

Jugendhaus

14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Donnerstag 21.02.2019

Öffnungszeiten

AG´s & Projekte

Sprechzeiten

Haus offen

14:00 Uhr bis 18:00 Uhr Freizeitangebote/ Jugendbar

Projekt „Schublade offen…“

mit der Klasse 9b an der Oberschule Großräschen in Kooperation mit der NEUEN BÜHNE Senftenberg

Sport-AG

15:00 Uhr bis 17:00 Uhr Turnhalle Pestalozzi-Grundschule

Selbstverteidigung Mädchen

(Anfängerinnen)

18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

im Jugendhaus

GutsMuths-Grundschule

11:00 Uhr bis 12:30 Uhr

 

 

 

Oberschule

11:45 Uhr bis 13:00 Uhr

 

 

Jugendhaus

14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Freitag 15.02.2019

Öffnungszeiten

AG´s & Projekte

Sprechzeiten

Projekt „JEKATA“

mit der Klasse 7a an der Oberschule Großräschen

Außerhalb der regelmäßigen Angebote besteht die Möglichkeit einer ehrenamtlichen Öffnung.

Dies ist insofern möglich, dass sich engagierte, voll- & langjährige Besucher finden die den Thekendienst & damit eine Öffnung des Hauses übernehmen wollen. Dies ist rechtzeitig mit den Sozialarbeitern abzusprechen.